[Rezension] Mary E. Pearson: Die Chronik der Verbliebenen 01 - Der Kuss der Lüge

Gebunden: 560 Seiten
Preis: 18,00 €
Sprache: Deutsch
Verlag: ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG (Erschienen am: 16. Februar 2017)
ISBN: 3846600369
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 14 Jahre



1. DER KUSS DER LÜGE 
2. Das Herz des Verräters 
3. Die Gabe der Auserwählten




Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...
(Quelle: amazon.de)


>> Erzähl mir noch einmal davon, Ama. Erzähl mir von dem Licht. <<


Weil Prinzessin Arabella Celestine Idris Jezelina, Erste Tochter des Hauses Morrighan, kurz genannt Lia, nicht dem Willen ihrer Eltern entsprechen möchte und einen ihr völlig fremden Prinzen heiraten will, flieht sie.

Als aller erstes ist mir dieses absolut traumhafte Cover aufgefallen. Ehrlicherweise war es schon irgendwie ein Cover-Kauf. Aber so ein Schmuckstück muss ich einfach in meinem Regal stehen haben. 

Was ich außerordentlich und wirklich gut fand, ist die Tatsache das man das Buch aus der Sicht von drei Charakteren erfährt. Natürlich vor allem aus der Sicht von Lia, der Protagonistin. Jedoch springen wir auch in die Sicht vom Prinzen und dem Attentäter, der ausgeschickt wurde sie zu töten. 

Ich liebe Lia. Sie ist ein unfassbar starker Charakter, der sich durch kaum etwas brechen lässt. Das macht sie schon einzigartig. Und auch das sie ihre Herkunft nicht als Ausrede nutzt und sich adelig benimmt macht sie sehr sympathisch. 

Der Schreibstil von Mary E- Pearson ist sehr ausführlich und beschreibend. Ich liebe das Setting. Durch die gute und klare Darstellung ist es fast so als wäre man selbst vor Ort. 

Was die Autorin gemacht hat, und was das Buch noch um einiges spannender macht als es eh schon ist, ist die Tatsache das der Leser gewollt in die Irre geführt wird. So wurden auf einmal Dinge gelüftet die ich in meinem Kopf ganz anders gelegt hatte.

Zu Beginn hatte das Buch etwas mehr Feuer und wird im 3/3 etwas ruhiger. Jedoch tut das dem Buch und dem Leser gut anstatt das Lesevergnügen zu schmälern. Aber vor allem die letzten Seiten haben es noch einmal richtig in sich und verfliegen nur so. 

Der Cliffhanger ist wirklich krass. Ich bin auf jeden Fall schon mega gespannt wie es in Band 2 weitergehen wird. 







Ein toller Reihenauftakt mit einem wahnsinns Setting!



edit

Zuwachs 2017 #6

Zuwachs für meinen SuB

Und wieder haben es so viele tolle neue Schätze in mein Regal geschafft. Hach, ich kann es kaum erwarten sie alle zu verschlingen ♥

Welche der Bücher habt ihr schon gelesen oder wollt ihr selbst haben?



Mary E. Pearson: Die Chroniken der Verbliebenen 01 - Der Kuss der Lüge

Ein Befehl, und das Licht gehorcht.
Ein Wink von ihr, und Sonne, Mond und Sterne fallen auf die Knie und erheben sich wieder.

Sie ist Lia, Königstochter von Morrighan.
Am Tag ihrer Hochzeit entflieht sie ihrem goldenen Käfig und lässt ihr bisheriger Leben hinter sich.

Weit entfernt von Morrighan heuert Lia in einer Taverne an. Dort lernt sie eines Abends zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. 
Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen. Und ahnt nicht, dass sie längst in größter Gefahr schwebt ...


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Amy Plum: Revenant-Trilogie 01 - Von der Nacht verzaubert

Mein Leben war auf eine selig machende Art immer wunderbar normal gewesen. Doch es bedurfte nur eines kurzen Moments, dieses Glück zum Einsturz zu bringen. 

Ich hatte von Anfang an gewusst, dass Vincent anders war. Es war mehr eine Ahnung, als dass ich es konkret hätte benennen können. Also habe ich es ignoriert. Aber jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, der Wahrheit ins Auge zu sehen: Vincent ist ein Revenant, ein ruheloser Geist, dessen Schicksal es ist, sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten. Und unsere Liebe ist dazu verdammt, dass der Tod uns wieder und wieder auseinanderreißt. Bis in alle Ewigkeit ...



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Amy Plum: Revenant-Trilogie 03 - Von den Sternen geküsst

Vincent hat mein ganzes Leben verändert. Durch ihn habe ich erfahre, was es heißt, wirklich zu lieben. Und ich bin endlich angekommen, hier in Paris, hier bei ihm.

Doch unser Glück ist zerronnen. Ich habe Vincent wieder verloren, diesmal wohl für immer. Ich kann ihn nicht mehr sehen und spüren. Aber mit ihm zu sprechen ist mir geblieben und das gibt mir die Kraft zu kämpfen. Ich kann ihn nicht aufgeben. Der Gedanke, ohne ihn sein zu müssen, zerreißt mir das Herz. Und ich werde alles dafür geben, ihn zurückzubekommen ...






- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stephanie Garber: Caraval

Scarlett lebt in der Obht ihres gewalttätigen Vaters auf einer abgeschiedenen Insel. Sie sehnt sich danach, die Heimat zu verlassen und an dem legendären Spiel Caraval teilzunehmen, das die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuer und Freiheit verspricht. Als Scarlett vor ihrem Vater flieht und Caraval zum ersten Mal betritt, fühlt sie sich am Ziel ihrer Träume. Doch etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt das verzauberte Spiel. Ist Caraval wirklich das, was Scarlet sich erhofft hat? Plötzlich befindet sie sich mitten in einer Welt, in der es um Leben und Tod geht. 





- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Leisa Rayven: Bad Romeo 01 - Wohin du auch gehst

Bei ihrem Vorsprechen an der berühmten New York Grove Schauspielakademie fällt Cassie Taylor der attraktive Mitbewerber auf. Er ist groß, dunkelhaarig und hat stechende blaue Augen. Cassie fühlt sich sofort angezogen. Doch während der Auswahlrunden wird schnell klar: Ethan Holt ist ein absoluter Bad Boy - ein Typ, von dem man besser die Finger lässt. Er ist unverschämt, wortkarg und hat eine dunkle Vergangenheit. Leider ist er auch unglaublich sexy. Ihren guten Vorsätzen zum Trotz verliebt sich Cassandra in Ethan. Schnell merkt sie: Dieser Mann ist wirklich gefährlich, aber sie kann ihm einfach nicht widerstehen.







- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Leisa Rayven: Bad Romeo 02 - Ich werde immer bei dir sein

Monatelang hat Cassie Taylor versucht, eine ganz normale Beziehung mit Ethan Holt zu führen. Ein Gefühlschaos der Sonderklasse. Jetzt, zutiefst gedemütigt und verletzt hat sie jeden Kontakt zu dem unnahbaren Schauspieltalent abgebrochen. Wenn ihr Herz schon in Scherben liegt, soll er wenigstens nicht auch noch darauf herumtrampeln. Dem Bad Boy nicht wieder gefährlich nah zu kommen, ist allerdings schwer. Vor allem, wenn man an derselben Schauspielakademie ist und für dieselben Inszenierungen gecastet wird. Und Ethan Holt ist und bleibt so attraktiv und begehrenswert, dass es Cassie den Atem verschlägt. Doch er ist auch unberechenbar. Wird sie ihm widerstehen können?

edit

[Leseliste] September 2017

| Samstag, 2. September 2017 | |
Hallo liebe Buchsüchtige!

Ich habe mir mal wieder eine Leseliste gestellt. Diesen Monat habe ich zwei Wochen Urlaub und komme daher hoffentlich gut zum lesen. Ich freue mich auf jeden Fall auf diese Schätze ♥

Leseliste des aktuellen Monats
  • Mary E. Pearson: Die Chroniken der Verbliebenen 01 - Der Kuss der Lüge
  • Ally Carter: Gallagher Girls 03 - Auch Spione brauchen Glück
  • May Raven: Monster Geek 01 - Die Gefahr in den Wäldern
  • Jennifer Estep: Elemental Assassin 03 - Spinnenjagd
  • Leisa Rayven: Bad Romeo 02 - Ich werde immer bei dir sein















Habt ihr schon eines meiner Leselisten Bücher gelesen? Lest ihr selbst nach einer Leseliste? :)





edit

Gemeinsam Lesen #103

| Dienstag, 29. August 2017 | |
Eine Bloggeraktion ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-allerlei, die ihr nun Schlunzen Buecher findet.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell den ersten Band "Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson's "Die Chroniken der Verbliebenen" Reihe und bin auf Seite 238 von 556.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>> Der Himmel glänzte wie rosarote Zuckerglasur, und die Sonne begann ihren Aufstieg über die Berge<<



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch los werden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ungefähr die Hälfte habe ich nun bereits verschlungen. Bisher gefällt mir das Buch wirklich gut. Und ist dieses Cover nicht ein absoluter Traum? Ich liebe es! Ich bin auf jeden Fall super gespannt wie es weiter geht.


4. Empfehle uns das Buch, das deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte (nur eins!)

Ich empfehle euch "Ich fürchte mich nicht" von Tahereh Mafi.Danach werdet ihr der Reihe sowieso verfallen.

Was ist eure Empfehlung?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hier kannst auch du am "Gemeinsam Lesen" teilnehmen.

Man darf jederzeit einsteigen und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!



edit

[Rezension] Gena Showalter: White Rabbit Chronicles 01 - Alice im Zombieland

Gebunden: 416 Seiten
Preis: gibt es leider nur noch als Taschenbuch zu kaufen
Sprache: Deutsch
Verlag: Mira Taschenbuch (Erschienen am: 01. Dezember 2013)
ISBN:3862789861
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre




1. ALICE IM ZOMBIELAND
2. Rückkehr ins Zombieland
3. Showdown im Zombieland
4. Verrat im Zombieland



An ihrem 16. Geburtstag sieht Alice "Ali" Bell eine Wolke, die die Form eines weißen Kaninchens hat. Kurz darauf passiert, was Alice nie für möglich gehalten hätte: Ihre Eltern, ihre Schwester und sie werden von Zombies angegriffen. Nur Ali überlebt. Sie zieht zu ihren Großeltern nach Birmingham und fängt an einer neuen Schule an. Um ihre Familie zu rächen, will Ali lernen, Untote zu besiegen. Um zu überleben, muss sie dem undurchsichtigsten Typ an der Asher High vertrauen: Cole Holland weiß, wie man Zombies jagt. Aber er hat selbst Geheimnisse; und es scheint, dass die größten Gefahren dort lauern, wo Ali sie am wenigsten vermutet …
(Quelle: amazon.de)


>> Hätte mir jemand gesagt, dass sich mein gesamtes Leben von einem Herzschlag zum nächsten völlig umkehren würde, ich hätte denjenigen ausgelacht. <<


Eigentlich lebt Alice in einer vollkommen normalen Welt. Zumindest behaupten das alle Menschen um sie herum, doch das hat Ali noch nie geglaubt. 

Ich mag Alice. Sie ist eine starke junge Frau mit ihrem eigenen Kopf, die sich nicht von anderen in eine bestimmte Form pressen lässt.

Alice im Zombieland war so ganz anders als erwartet. Ich hatte tatsächlich eher so etwas wie The Walking Dead gepaart mit Alice im Wunderland im Kopf, doch so ist das Buch nicht. Aber genau diese Andersartigkeit hat das Buch erst so unfassbar gut gemacht. 

Das Buch enthält so viele Geheimnisse das man es tatsächlich ein Geheimniskrämerbuch schimpfen kann. Während des Lesens versucht man also die Geheimnisse zu lüften, was gar nicht so leicht ist. 

Gena Showalters Schreibstil ist wahnsinnig gut und fesselnd und hat mir wirklich mega gut gefallen. Er passte zudem perfekt zum Inhalt des Buches, war etwas gruselig, spannend und dennoch typisch Teeniemäßig.

Gegen Ende passieren so einige Dinge mit denen ich absolut nicht gerechnet hätte. Umso schneller habe ich die letzten Seiten inhaliert, da sie noch einmal um einiges spannender geworden sind.

Der Cliffhanger lässt eine Freude auf Band 2 entstehen, den ich Gott sei dank schon im Regal stehen habe. 





Ein Zombiebuch so ganz anders als erwartet!


edit

[Rezension] Linea Harris: Bitter & Sweet 03 - Verlorene Welt

Taschenbuch: 384 Seiten
Preis: 12,99 €
Sprache: Deutsch
Verlag: ivi (Erschienen am: 03. April 2017)
ISBN:3492704239
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahre
(hier direkt bei Amazon kaufen)




1. Mystische Mächte
2. Geteiltes Blut
3. VERLORENE WELT




Kurz vor dem Ende der Sommerferien bekommt Jillian einen besorgniserregenden Brief von der Verborgenenorganisation. Sie wird zu einer Anhörung vorgeladen, bei der geklärt werden soll, ob sie eine Hexe oder ein Dämon ist. Und ihr Leben wird noch komplizierter, als das dritte Schuljahr an der Winterfold Akademie beginnt. Jillians Exfreund Ryan geht ihr offensichtlich aus dem Weg und ist zudem immer häufiger mit einer hübschen Vampirin zu sehen, die Jillian das Leben schwer macht. Plötzlich taucht ein Gerücht auf, das die ganze Akademie ins Chaos stürzt und Jillian zum Verhängnis werden könnte. Währenddessen plant der dunkle Dämonenfürst Leviathan bereits seinen nächsten Schachzug, um die Welt unter seine dunkle Herrschaft zu stürzen ...
(Quelle: amazon.de)


>> "Mach ihn auf." <<


Jill muss nun wo Leviathan zurück in der Hölle ist mit vielen neuen Gefahren umgehen lernen, vor allem mit einigen die ihre geschätzte Sicherheit bedrohen.

Nach wie vor liebe ich die  Charaktere. Vor allem die Entwicklung von Jill, dem kleinen Mädchen zu einer wirklich taffen und gestandenen jungen Frau. Natürlich sind auch die anderen Charaktere wirklich toll und machen das Buch zu etwas ganz besonderem.

Ich mag den Schreibstil von Linea Harris wirklich sehr sehr gerne. Schon in Band 1 und 2 konnte sie mich wahnsinnige fesseln. Aber Band 3 toppt noch einmal alles. Ich habe die Welt um mich herum beim lesen vollkommen vergessen.

Der finale Band hat es geschafft sich in der Spannung noch einmal um ein vielfaches zu steigern. Normalerweise gelingt das immer nur in kleinen Dosen, aber in diesem Fall ist die Steigerung wirklich immens. So viele Dinge passen, so viele Abenteuer in die man sich als Leser mitstürzt und so viele Überraschungen die einen Umhauen. 

Linea Harris hat in diesem letzten Teil wirklich noch einmal alles gegeben - und es vollkommen geschafft mich vom Hocker zu hauen. Denn je weiter das Buch fortschreitet desto packender wird es - Chapó Frau Harris!

Das Ende wiederum war wirklich angenehm und hat die ganze Achterbahn gekonnt heruntergebremst, so dass man zufrieden das Buch zuklappen konnte und sich sicher war, es ist ein gutes Ende.




Im letzte Teil gibt Linea Harris noch einmal alles und überzeugt auf ganzer Linie!!



Ich bedanke mich recht herzlich beim Piper Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Bildergebnis für piper verlag









edit

Gemeinsam Lesen #102

| Dienstag, 8. August 2017 | |
Eine Bloggeraktion ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-allerlei, die ihr nun Schlunzen Buecher findet.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783596033713_1494214236000_xxl.jpg
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese aktuell den ersten Band von Leis Rayvens "Bad Romeo" und bin auf Seite 156 von 496.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

>> In diesem Moment bin ich jene Frau. <<



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch los werden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dieses Buch habe ich mir eigentlich nur gekauft, weil ich mit dem Zug fahren musste und ohne Buch geht sowas nicht. Bis jetzt bin ich aber schon hin und weg vom Buch. ich mag die Storyline, die Charaktere und das Set. Die Seiten verfliegen nur so. Ich bin also wirklich gespannt wie es weiter geht.


3. Nimmst du dir bei bestimmten Büchern vor sie nochmal zu lesen? Wenn ja, tust du es wirklich?

Die einzigen Bücher die ich auf jeden Fall re-readen will sind die Harry Potter Bücher. Dann aber auf Englisch und zusammen mit meiner besten Freundin.

Wie ist das bei euch?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hier kannst auch du am "Gemeinsam Lesen" teilnehmen.

Man darf jederzeit einsteigen und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!



edit

[Rezension] Sarah J. Maas: Throne of Glass 03 - Erbin des Feuers

| Mittwoch, 26. Juli 2017 | , , , , |
Taschenbuch: 656 Seiten
Preis: 11,95 €
Sprache: Deutsch
Verlag: Arena (Erschienen am: 23. Oktober 2015)
ISBN:3423716533
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 14 Jahre
(hier direkt bei Amazon kaufen)




1. Die Erwählte
2. Kriegerin im Schatten
3. ERBIN DES FEUERS
4. Königin des Feuers




Das Abenteuer geht weiter

Von den Salzminen Endoviers über das gläserne Schloss in Rifthold bis nach Wendlyn – ganz gleich, wohin Celaenas Weg führt, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen und dem Geheimnis ihrer Herkunft. Einem Geheimnis, das alles – ihre Gegenwart und ihre Zukunft – für immer verändern wird.
(Quelle: amazon.de)


>> Himmel war es heiß in diesem dämlichen Königreich. <<


Celaena muss sich ihrer Herkunft herstellen, was leichter gesagt ist als getan. 

Ich liebe Cel, aber Oh Mein Gott! Was ist mit ihr passiert? Zu Beginn erkennt man sie ja kaum wieder! Nach und nach erfährt man mehr und mehr über Cel und wie sie zu dem Menschen wurde der sie nun ist. 

Sarah J. Maas lässt einen das Buch aus der Sicht von mehreren Charakteren erfahren, was das Buch gleich viel spannender macht. Mal ganz davon abgesehen das ich ihren Schreibstil so oder so liebe.

Und auch nach 2 wundervollen Büchern tauchen noch neue Charaktere auf. Hautnah kann der Leser miterleben wie aus der rohen Cel ein wundervoller Diamant geschliffen wird - und begleitet sie auf diesem steinigen Weg. 

Gegen Ende des Buch beginnt man die Autorin ein wenig zu hassen. So vieles mit dem man nicht gerechnet hat. Vor allem die letzten 200 Seiten atmet man nur so weg.

Der Cliffhanger lässt einiges offen,  so dass man absolut gespannt bleibt wie es in Band 4 weitergeht!


Celaena und ihr Weg zum Diamanten - wieder ein hammer Buch!











edit
Neuere Posts Ältere Posts

Alle Tags

Rezension (234) Fantasy (136) Leseliste (132) Gemeinsam Lesen (106) Zuwachs (77) Rezensionsexemplar (65) Carlsen Verlag (62) cbt (54) Wochenende-News (50) 5 von 5 Kronen (44) 5 von 5 Blumen (41) Heyne (39) Wünschenswert (38) Bloggeraktion (32) IVI Verlag (31) Mira Taschenbuch (31) Egmont Lyx (30) Piper Verlag (30) 4 von 5 Kronen (29) Dystopie (27) FJB (25) Jugendbuch (25) Goldmann Verlag (24) Knaur (23) cbj (23) Arena Verlag (22) dtv (22) 4 von 5 Blumen (20) 5+ von 5 Blumen (19) 5+ von 5 Kronen (19) Blanvalet Verlag (19) Lesestatistik (19) Loewe (19) Fischer Verlag (18) Freitagsfüller (18) Jennifer Estep (18) Planet Girl Verlag (18) bloggdeinbuch (18) Leserunde (16) Sommerbuch Challenge (16) Leselisten Update (14) 5 von 5 Eulen (13) Bastei Lübbe Verlag (13) 3 von 5 Blumen (11) Oetinger Verlag (11) script 5 (11) Baumhaus Verlag (10) J.R. Ward (10) Top Ten Thursday (10) 3 von 5 Kronen (9) Cate Tiernan (9) News (9) Rowohlt Verlag (9) Tag (9) HarperCollins Verlag (8) Jennifer L. Armentrout (8) Montagsfrage (8) Richelle Mead (8) 5+ von 5 Eulen (7) Ink Verlag (7) Julie Kagawa (7) Thomas Thiemeyer (7) 1 von 5 Blumen (6) Aimée Carter (6) Ein Buch Zwei Meinungen (6) Impress Verlag (6) Kim Winter (6) Larissa Ione (6) Maggie Stiefvater (6) P.C. Cast & Kristen Cast (6) Page & Turner Verlag (6) Pan Verlag (6) Random House Verlagsgruppe (6) Scholastic Verlag (6) 4 von 5 Eulen (5) Boje Verlag (5) Cassandra Clare (5) Dressler Verlag (5) Englisch (5) Gewinnspiel (5) J.K. Rowling (5) Jeaniene Frost (5) Liebesroman (5) Marissa Meyer (5) Rachel Vincent (5) Suzanne Collins (5) dot.books (5) Aprilynne Pike (4) Blogger schenken Lesefreude (4) Bloommsbury Verlag (4) Challenge (4) Claudia Grey (4) Coppenrath Verlag (4) Michelle Harrison (4) Oldigor Verlag (4) P.C. Cast (4) Penhaligon Verlag (4) Sandra Regnier (4) Victoria Aveyard (4) ueberreuter Verlag (4) 2 von 5 Blumen (3) 2 von 5 Kronen (3) Alexey Pehov (3) Ally Condie (3) Alyson Noël (3) Anna Todd (3) Christine Spindler (3) Daniela Winterfeld (3) Dryas Verlag (3) Fantasyfiguren-Challenge (3) Freies Geistesleben Verlag (3) Holly Black (3) Jahresrückblick (3) Kami Garcia & Margaret Stohl (3) Kerstin Gier (3) Linea Harris (3) Manga (3) Melissa Marr (3) Mia James (3) Mina Kamp (3) Rachel Hawkins (3) Sabrina Qunaj (3) Sarah J. Maas (3) Selfpublished (3) Simone Elkeles (3) Stefanie Simon (3) Tahereh Mafi (3) Ullstein Verlag (3) ars Edition Verlag (3) 1 von 5 Eulen (2) Abby McDonald (2) Antoinette Lühmann (2) Berlin Verlag (2) Buch-Weltreise (2) C. C. Hunter (2) Caragh O'Brien (2) Carlsen Manga! (2) Chicken House Verlag (2) Colleen Gleason (2) Colleen Hoover (2) Cristin Terrill (2) Doubleday Verlag (2) Egmont Manga & Anime (2) Erin Morgenstern (2) Erotik Roman (2) Freitagsnews (2) George R. R. Martin (2) HarperTeens Verlag (2) Huntley Fitzpatrick (2) Jessica Spotswood (2) Joanna Philbin (2) Jordan Dane (2) Justine Larbalestier (2) Lesemarathon (2) Lesung (2) Lynn Raven (2) Malinda Lo (2) Marie Lu (2) Maya Shephard (2) Moira Young (2) Piper Ebooks (2) Ravensburger Verlag (2) Renate Götz Verlag (2) Robin Wasserman (2) Rowohlt POLARIS Verlag (2) Sarah Crossan (2) Soman Chainani (2) Speak Verlag (2) Tanja Heitmann (2) Teresa Sporrer (2) Thomas Lisowsky (2) Tokyopop (2) bookshouse Verlag (2) cDv Verlag (2) carl's books Verlag (2) 2 von 5 Eulen (1) 3 von 5 Eulen (1) Action (1) Adult (1) Aktion (1) Alix Flinn (1) Amanda Hocking (1) Amie Kaufman und Meagan Spooner (1) Amor Towles (1) Ann Brashares (1) Anna Mocikat (1) Barnes & Nobles Verlag (1) Beatrix Potter (1) Beth Ann Bauman (1) Buchmesse (1) C.J. Daugherty (1) Carlos Ruiz Zafón (1) Christine Lehmann (1) Claire Gavilan (1) Corina Bomann (1) Dan Wells (1) Diana Verlag (1) E. L. James (1) Egmont Lyx.digital (1) Ela Mang (1) Elena Melodia (1) Elizabeth Fama (1) Elizabeth Miles (1) Emilia Polo (1) Ergebnis (1) F. Warne & Co Verlag (1) Fantasykrimi (1) Feelings Verlag (1) Gemma Malley (1) Geneva Lee (1) Graphia Verlag (1) Gustav Lübbe Verlag (1) Hagen Ulrich (1) Headline Verlag (1) Helen Maslin (1) Heyne fliegt (1) Himmelstürmer Verlag (1) Hodder Verlag (1) J. A. Souders (1) J. Lynn (1) Janet Edwards (1) Januar (1) Jeanette Winterson (1) Jennifer Benkau (1) Jess Haines (1) Jessica Khoury (1) Joe Donnelly (1) Josephine Angelini (1) Julia Karr (1) Julie Cross (1) Jun Mochizuki (1) K. Bromberg (1) Kai Meyer (1) Kami Garcia (1) Karen Mahoney (1) Kathryn Smith (1) Katie Kacvinsky (1) Kim Hyung Min/Yang Kyung-il (1) Klett-Cotta Verlag (1) Kody Keplinger (1) Krüger Verlag (1) Laura Kneidl (1) Lauren Beukes (1) Lauren Oliver (1) Leah Rae Miller (1) Leigh Bardugo (1) Lilith Saintcrow (1) List Taschenbuch (1) M.R. Carey (1) Mathias Malzieu (1) Mayu Sakai (1) Melissa Darnell (1) Michaela Holzinger (1) Mila Brenner (1) Mina Hepsen (1) Mira Books Verlag (1) Morgan Matson (1) Nalini Singh (1) Nica Stevens (1) O.R. Melling (1) Orionbooks (1) P.C.Cast & Kristen Cast (1) Rachel Cohn (1) Rebecca Hohlbein (1) Reisen mit Lielan (1) S. Luhtanen / M. Oikkonen (1) Sabine Neuffer (1) Saurländer Verlag (1) Savannah Davis (1) Shannon Hale (1) Simon und Schuster Verlag (1) Sommer (1) Stephenie Meyer (1) Steve Feasy (1) Sylvia Day (1) Thienemann Verlag (1) Tine Ambruster (1) Trish Doller (1) Veranstaltung (1) Verlaghaus el Gato (1) Virginia Kantra (1) Vorstellung (1) Weltbild Verlag (1) William Horwood (1) WordsworthVerlag (1) Yelena Black (1) Yuna Stern (1) Yvonne Woon (1) penguin Verlag (1) rbooks Verlag (1)
© Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern Template by Simzu · © Content Fascinating Books