Rezension Marie Lu: Legend 02 - Schwelender Sturm

| Mittwoch, 30. März 2016 | , , , , |
Gebunden: 448 Seiten
Preis: 17,95 €
Sprache: Deutsch
Verlag: Loewe (Erschienen am: 16. September 2013)
ISBN: 3785573952
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
(hier direkt bei Amazon kaufen)


1. Fallender Himmel
2SCHWELENDER STURM 
3. Berstende Sterne 



Der Zweck heiligt die Mittel, oder? Den einen Menschen loszuwerden, der die Verantwortung für dieses ganze verfluchte System trägt, scheint mir ein ziemlich kleiner Preis dafür zu sein, eine Revolution in Gang zu setzen.Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen.Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte.Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln:Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt?Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss?Was, wenn die Patrioten falsch liegen?„Schwelender Sturm“ ist der zweite Band der Legend-Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet „Fallender Himmel“.
Die New-York-Times-Bestseller-Autorin bettet die zeitlose Geschichte ihrer Legend-Trilogie über Rache, Verrat und eine legendäre Liebe in ein dystopisches Setting, das erschreckend realistisch und aktuell wirkt: ein Unrechtsregime, das jedes Aufbegehren brutal unterdrückt, Straßenschlachten und ein trotz aller Widrigkeiten unstillbarer Durst nach Freiheit und Gerechtigkeit. (Quelle: amazon.de)


>> Neben mir schreckt Day aus dem Schlaf hoch. <<

In einer gemeinsamen Leserunde konnte ich nun endlich Teil 2 dieser Trilogie verschlingen. Ich war wirklich mehr als gespannt was mich erwarten würde.

Seit der Flucht macht sich June sorgen um Day, der wieder rum nur die Befreiung seines Bruders und die Stürzung der Regierung im Kopf hat. Gemeinsam begeben sie sich auf eine gefährliche Reise zu den Patrioten um ihre Pläne in die Tat umzusetzen.

Ich mag die beiden Protagonisten June und Day die so verschieden und doch so gleich sind. Sie sind beide so tapfer und mutig, aber im nächsten Moment genauso verunsichert und schüchtern - vor allem was ihre gemeinsame Beziehung anbelangt.

In der einen Szenen benehmen sie sich ihres Alters entsprechend - sie sind ja erst 15 und 17 - in der nächsten denkt man sie wären deutlich älter. Das finde ich persönlich etwas irritierend. Vor allem wenn ich darüber nach denke wie ich mit 15 war.

Die Hin- und Hergerissenheit die die Charakatere verspüren, verspürt man auch als Leser. Man kann manche Figuren und Situationen sehr schwer einschätzen. Immer wieder gibt es überraschende und interessante Wendungen. Und so manches Kapitel hat mich wirklich schockiert.

Die letzten Seiten sind noch einmal so spannend, dass man das Buch gar nicht mehr weglegen kann. Aber dieses Ende ... es zerreißt mein armes Leserherz und beträufelt es gleichzeitig mit Zuckersirup. Man bleibt also voller Fragen wie es bloß weiter geht.



Mir hat der zweite Band definitiv besser gefallen als Band 1. Ich mag die Entwicklung und bin sehr gespannt wie es im Finale weitergeht!



edit

Gemeinsam Lesen #64

| Dienstag, 29. März 2016 | |
Eine Bloggeraktion ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-allerlei, die ihr nun Schlunzen Buecher findet.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
  • Ich lese zur Zeit "Frostnacht" den fünften Band von Jennifer Esteps "Mythos Academy"-Reihe und bin auf S. 97 von 448.

    2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
    • " Meine Freunde und ich gingen zurück in den Hauptteil der Bibliothek. "
      Zitat S. 97

      3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch los werden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
      • Ich liebe die Mythos Academy Reihe von Jennifer Estep. Und schon nach nur 97 Seiten haben mich Gwen und ihre Freunde wieder voll mitgerissen in ihre Welt. Ich werde mich also auch direkt wieder in meine Lektüre stürzen, wo ich doch gerade Urlaub und dementsprechend Zeit habe! :)

         4. Hat dich eine Geschichte jemals so sehr geprägt, dass es deine Sicht auf Bücher und deinen Lesegeschmack irgendwie verändert hat?
        • Äh ja .. irgendwie eine interessante Frage. Jein. Harry Potter hat mich definitiv total zu Fantasybüchern hingezogen, aber ich habe schon früher gerne Fantasybücher gelesen. Also verändert hat das meinen Lesegeschmack alles nicht wirklich.

          Wie sieht das bei euch so aus?
        ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

        Hier kannst auch du am "Gemeinsam Lesen" teilnehmen.

        Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
        Außerdem darf natürlich das Bild für eure Blogposts übernommen werden. 
        Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse hier ein Link, damit wir dich besuchen können. Oder beantworte sie in den Kommentaren. Und komm so mit anderen Lesern ins Gespräch!



        edit

        Rezension Victoria Aveyard: Die Farben des Blutes 01 - Die Rote Königin

        Gebunden: 512 Seiten
        Preis: 19,99 €
        Sprache: Deutsch
        Verlag: Carlsen (Erschienen am: 28. Mai 2015)
        ISBN: 3551583269
        Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahre
        (hier direkt bei Amazon kaufen)


        1. DIE ROTE KÖNIGIN
        2. Gläsernes Schwert (erscheint am 01. Juli 2016)



        *** Das Fantasy-Highlight aus den USA! *** Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz … --- Fesselnd, vielschichtig und voller Leidenschaft: Victoria Aveyard entwirft eine faszinierende Welt mit einer starken Heldin, die folgenschwere Entscheidungen treffen muss. Es geht um Freundschaft, Liebe und Verrat, um Politik, Intrigen und Rebellion, um Gut und Böse – und jede Schattierung dazwischen. (Quelle: amazon.de)


        >> Ich hasse erste Freitage. <<

        Die Welt in der Mare groß wird ist gespalten. Gespalten durch das Blut - Silber und Rot. Alleine das Blut bestimmt ob du Diener oder Herrscher bist. Eigentlich gehört Mare dank ihres roten Blutes zu den Diener. Doch dann geschieht ein Missgeschickt, denn sie hat die Kräfte einer Silbernen. Und dies ist der Moment in ihrem Leben, der alles auf den Kopf stellt.

        Mares Charakter ist im Prinzip der Inbegriff einer Roten: herzlich und ehrlich mit dem Hang um jeden Preis zu vermeiden aufzufallen. Etwas gegensätzlich, zumindest in der Öffentlichkeit, scheint da der Kronprinz Cal zu sein - beherrscht, robust, königlich - wohingegen er privat eher schüchtern und zurückhaltend wirkt.

        Die einzelnen Entwicklungen der Charakter ist wirklich spannend und lässt sich genaustens mitverfolgen. Die wahren Charaktereigenschaften zeigen sich erst nach und nach im Verlaufe des Romanes und halten so einige Überraschungen bereit. Ich habe nur manche Charaktere definitiv eher ins Herz geschlossen als andere.

        Der Schreibstil von Victoria Aveyard ist sehr detailreich und spannend - und ich liebe das Setting! Dank diesem konnte man sich als Leser perfekt in das Buch einfinden. Man kann dieses Buch sehr wohl als Pageturner bezeichnen.

        Die Rote Königin hält richtig gute Wendungen bereit, die den Leser teilweise mehr als nur ein bisschen überraschen. Und eben genau diese Überraschungsmomente machen das Buch noch besonderer. Und im Vergleich zu anderen Jugendbüchern steht in diesem Werk die Lovestory nicht im Vordergrund.

        Die letzten Seiten sind dann noch einmal richtig spannend, so dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen will. Und das Ende lässt so viel offen - wie geht es weiter? Man erwartet Band 2 also voller Spannung und Vorfreude.



        Ein Jugendbuch voller spannender Wendungen und interessanter Charaktere in einem fabelhaften Setting!



        Ich bedanke mich recht herzlich beim Carlsen Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!




        edit

        Rezension Marissa Meyer: Die Luna-Chroniken 03 - Wie Sterne so golden

        Gebunden: 576 Seiten
        Preis: 19,90 €
        Sprache: Deutsch
        Verlag: Carlsen (Erschienen am: 26. September 2014)
        ISBN: 3551582882
        Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahre
        (hier direkt bei Amazon kaufen)


        1. Wie Monde so silbern
        2. Wie Blut so rot
        3. WIE STERNE SO GOLDEN
        4. Wie Schnee so weiß



        Seit ihrer Kindheit hat Cress die Erde nur aus der Ferne betrachten können. Unter strenger Aufsicht der bösen Königin Levana führt sie in ihrem Satelliten ein wenig abwechslungsreiches Leben. Doch immerhin hat sie sich mit den Jahren zu einer begnadeten Hackerin entwickelt und verschafft sich so Zugang zu Levanas geheimen Plänen. Da taucht plötzlich das Raumschiff von Cinder bei ihr auf, die ihr zur Flucht verhilft. Doch wird sie auf der Erde den Ritter in der glänzenden Rüstung finden, von dem sie immer geträumt hat? (Quelle: amazon.de)


        >> Sechzehn Stunden brauchte ihr Satellit, um den Planeten Erde zu umrunden.  <<

        Band 1 und 2 dieser Reihe hatten mich schon total geflasht - und dementsprechend hoch waren meine Ansprüche auch an Band 3!

        Linh Cinder befindet sich mit ihren "Kameraden" weiterhin auf der Flucht. Während der Flucht versucht sie sich einen schlauen und möglichst wasserdichten Plan zu überlegen um Levana zu stürzen. Das ganze gestaltet sich jedoch deutlich schwieriger als gedacht. Vor allem da eine kleine Rettungsaktion verheerende Folgen hat.

        Ich bin vollkommen verliebt in die Charaktere. Jeder für sich könnte nicht unterschiedlicher sein. Und doch habe ich jeden von ihnen in mein Herz geschlossen. Neu dabei in diesem Band ist Cress. Ich liebe ich niedliche, unbeholfene Art und ihren Mut.

        Wie Sterne so golden erlebt der Leser aus so vielen verschiedenen Sichtweisen - aus der von Cinder, Cress, Scarlet, Throne, Kai, Wolf, Dr. Erland. Und sogar in die Sicht von Levana springen wir einmal hinein. Es ist wirklich interessant da einem so der Fortgang der Story er richtig nah kommt. Man fühlt sich als Leser also mitten drin, statt nur dabei.

        Marissa Meyers Schreibstil ist eine Kunst. Sie schreibst so spannend und fesselnd, dass man das Buch am liebsten gar nicht aus der Hand legen will. Sie adaptiert das Märchen nicht einfach, nein, sie nimmt es als Grundlage aber schafft daraus eine vollkommen neue Geschichte - einfach zum verschlingen.

        Richtung Ende des Buches nimmt die Handlung noch einmal richtig an Fahrt auf. Die letzten Seiten sind schön, so dass mein Leserherz aufgegangen ist. Gleichzeitig aber ist es auch erschreckend. Ich kann es einfach kaum erwarten Band 4 in den Händen zu halten und zu verschlingen!



        Man muss diese Reihe einfach gelesen haben. Es ist nicht einfach eine Märchenadaption, sondern eine vollkommen neue Welt. Ich kann es kaum erwarten Band 4 zu verschlingen.






        edit

        Rezension Jennifer L. Armentrout: Obsidian 04 - Origin Schattenfunke

        Gebunden: 448 Seiten
        Preis: 19,99 €
        Sprache: Deutsch
        Verlag: Carlsen (Erschienen am: 18. Dezember 2015)
        ISBN: 3551583439
        Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahre
        (hier direkt bei Amazon kaufen)


        1. Obsidian Schattendunkel
        2. Onyx Schattenschimmer
        3. Opal Schattenglanz
        4. ORIGIN SCHATTENFUNKE
        5. Opposition Schattenblitz (erscheint am 29. April 2016)



        Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist … (Quelle: amazon.de)


        >> Wieder einmal brannte es in mir wie Feuer. <<

        Nach drei bisher mehr als grandiosen Büchern der Reihe musste Teil 4 mindestens genauso gut sein!

        Katy hat alles riskiert um Beth aus den Griffen von Daedalus zu befreien. Leider ist sie selbst dadurch in ihre Fänge geraten. Neben unzähligen Experimenten, die sie tag täglich über sich ergehen lassen muss kommen ihr Zweifel an den Lux. Doch Katys Wille und ihre Kraft sind unermesslich, und Gott sei Dank ist sie auch nicht so leichtgläubig.

        Das erste an diesem Buch, was neu war und mich positiv überrascht hat, waren die Perspektivenwechsel zwischen Daemon und Katy. So bekommt man als Leser noch einmal einen ganz anderen Blick auf und in das Buch und in die Leben der Beiden.

        Auch wenn ich die Charaktere mehr als nur ein bisschen mag, musste ich doch feststellen, dass zumindest zu Beginn des Buches Katys heißgeliebter Humor etwas auf der Strecke bleibt. Okay, dass kann man sogar eigentlich ganz gut verstehen. Dahingegen scheint vor allem die Liebe zwischen Daemon und Katy unerschütterlich.

        Ich liebe Jennifer L. Armentrouts Schreibstil. Auch in diesem Buch ist er wieder fesselnd wie eh und jeh und hat mich das Werk regelrecht verschlingen lassen. Auch die Spannung des Buches ist von Beginn an hoch und flacht zu so ziemlich keinem Moment ab.

        Witzigerweise ist das Buch an manchen Stellen wirklich makaber, jedoch sind die Umschreibungen irgendwie total putzig - eine interessante Kombi. Die Aktionszenen haben es wirklich in sich. Vergleichsweise sind die Liebesszenen herzerwärmend und die Romantik, wenn sie denn kommt, ist Zucker pur.

        Die letzten Seiten sind so nervenaufreibend! Und - oh mein Gott - dieses Ende! Der Gedanke der mir durch den Kopf spukte war "Nicht im Ernst". Umso besser, dass der finale Band bald erscheint!



        Auch Band 4 ist wieder überragend gut! Ich kann es kaum erwarten das Finale zu verschlingen!!



        Ich bedanke mich recht herzlich beim Carlsen Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!



        edit
        Neuere Posts Ältere Posts

        Alle Tags

        Rezension (224) Leseliste (130) Fantasy (128) Gemeinsam Lesen (100) Zuwachs (73) Carlsen Verlag (61) Rezensionsexemplar (60) cbt (52) Wochenende-News (50) 5 von 5 Blumen (41) Heyne (39) Wünschenswert (38) 5 von 5 Kronen (36) Bloggeraktion (32) Egmont Lyx (30) IVI Verlag (29) Mira Taschenbuch (28) 4 von 5 Kronen (27) Dystopie (27) Jugendbuch (25) Goldmann Verlag (24) FJB (23) Knaur (23) Piper Verlag (23) cbj (23) Arena Verlag (21) dtv (21) 4 von 5 Blumen (20) 5+ von 5 Blumen (19) 5+ von 5 Kronen (19) Lesestatistik (19) Freitagsfüller (18) Planet Girl Verlag (18) bloggdeinbuch (18) Fischer Verlag (17) Loewe (17) Blanvalet Verlag (16) Jennifer Estep (16) Sommerbuch Challenge (16) Leselisten Update (14) Leserunde (14) 5 von 5 Eulen (13) 3 von 5 Blumen (11) Oetinger Verlag (11) script 5 (11) Baumhaus Verlag (10) J.R. Ward (10) Top Ten Thursday (10) 3 von 5 Kronen (9) Cate Tiernan (9) News (9) Rowohlt Verlag (9) Tag (9) Bastei Lübbe Verlag (8) Jennifer L. Armentrout (8) Montagsfrage (8) Richelle Mead (8) 5+ von 5 Eulen (7) Ink Verlag (7) Julie Kagawa (7) Thomas Thiemeyer (7) 1 von 5 Blumen (6) Aimée Carter (6) Ein Buch Zwei Meinungen (6) HarperCollins Verlag (6) Impress Verlag (6) Kim Winter (6) Larissa Ione (6) Maggie Stiefvater (6) P.C. Cast & Kristen Cast (6) Page & Turner Verlag (6) Pan Verlag (6) Scholastic Verlag (6) 4 von 5 Eulen (5) Boje Verlag (5) Englisch (5) Gewinnspiel (5) J.K. Rowling (5) Jeaniene Frost (5) Rachel Vincent (5) Suzanne Collins (5) dot.books (5) Aprilynne Pike (4) Blogger schenken Lesefreude (4) Bloommsbury Verlag (4) Cassandra Clare (4) Challenge (4) Claudia Grey (4) Coppenrath Verlag (4) Marissa Meyer (4) Michelle Harrison (4) Oldigor Verlag (4) P.C. Cast (4) Penhaligon Verlag (4) Sandra Regnier (4) Victoria Aveyard (4) ueberreuter Verlag (4) 2 von 5 Blumen (3) 2 von 5 Kronen (3) Alexey Pehov (3) Ally Condie (3) Alyson Noël (3) Anna Todd (3) Christine Spindler (3) Daniela Winterfeld (3) Dressler Verlag (3) Dryas Verlag (3) Fantasyfiguren-Challenge (3) Freies Geistesleben Verlag (3) Holly Black (3) Jahresrückblick (3) Kami Garcia & Margaret Stohl (3) Kerstin Gier (3) Liebesroman (3) Manga (3) Melissa Marr (3) Mia James (3) Mina Kamp (3) Rachel Hawkins (3) Random House Verlagsgruppe (3) Sabrina Qunaj (3) Selfpublished (3) Simone Elkeles (3) Stefanie Simon (3) Tahereh Mafi (3) Ullstein Verlag (3) ars Edition Verlag (3) 1 von 5 Eulen (2) Abby McDonald (2) Antoinette Lühmann (2) Berlin Verlag (2) Buch-Weltreise (2) C. C. Hunter (2) Caragh O'Brien (2) Carlsen Manga! (2) Chicken House Verlag (2) Colleen Gleason (2) Colleen Hoover (2) Cristin Terrill (2) Doubleday Verlag (2) Egmont Manga & Anime (2) Erin Morgenstern (2) Erotik Roman (2) Freitagsnews (2) George R. R. Martin (2) HarperTeens Verlag (2) Huntley Fitzpatrick (2) Jessica Spotswood (2) Joanna Philbin (2) Jordan Dane (2) Justine Larbalestier (2) Lesemarathon (2) Lesung (2) Linea Harris (2) Lynn Raven (2) Malinda Lo (2) Marie Lu (2) Maya Shephard (2) Moira Young (2) Piper Ebooks (2) Ravensburger Verlag (2) Renate Götz Verlag (2) Robin Wasserman (2) Rowohlt POLARIS Verlag (2) Sarah Crossan (2) Sarah J. Maas (2) Soman Chainani (2) Speak Verlag (2) Tanja Heitmann (2) Teresa Sporrer (2) Thomas Lisowsky (2) Tokyopop (2) bookshouse Verlag (2) 2 von 5 Eulen (1) 3 von 5 Eulen (1) Action (1) Adult (1) Aktion (1) Alix Flinn (1) Amanda Hocking (1) Amie Kaufman und Meagan Spooner (1) Amor Towles (1) Ann Brashares (1) Anna Mocikat (1) Barnes & Nobles Verlag (1) Beatrix Potter (1) Beth Ann Bauman (1) Buchmesse (1) C.J. Daugherty (1) Carlos Ruiz Zafón (1) Christine Lehmann (1) Claire Gavilan (1) Corina Bomann (1) Dan Wells (1) Diana Verlag (1) E. L. James (1) Egmont Lyx.digital (1) Ela Mang (1) Elena Melodia (1) Elizabeth Fama (1) Elizabeth Miles (1) Emilia Polo (1) Ergebnis (1) F. Warne & Co Verlag (1) Fantasykrimi (1) Feelings Verlag (1) Gemma Malley (1) Geneva Lee (1) Graphia Verlag (1) Gustav Lübbe Verlag (1) Hagen Ulrich (1) Headline Verlag (1) Helen Maslin (1) Heyne fliegt (1) Himmelstürmer Verlag (1) Hodder Verlag (1) J. A. Souders (1) J. Lynn (1) Janet Edwards (1) Januar (1) Jeanette Winterson (1) Jennifer Benkau (1) Jess Haines (1) Jessica Khoury (1) Joe Donnelly (1) Josephine Angelini (1) Julia Karr (1) Julie Cross (1) Jun Mochizuki (1) K. Bromberg (1) Kai Meyer (1) Kami Garcia (1) Karen Mahoney (1) Kathryn Smith (1) Katie Kacvinsky (1) Kim Hyung Min/Yang Kyung-il (1) Klett-Cotta Verlag (1) Kody Keplinger (1) Krüger Verlag (1) Laura Kneidl (1) Lauren Beukes (1) Lauren Oliver (1) Leah Rae Miller (1) Leigh Bardugo (1) Lilith Saintcrow (1) List Taschenbuch (1) M.R. Carey (1) Mathias Malzieu (1) Mayu Sakai (1) Melissa Darnell (1) Michaela Holzinger (1) Mila Brenner (1) Mina Hepsen (1) Mira Books Verlag (1) Morgan Matson (1) Nalini Singh (1) Nica Stevens (1) O.R. Melling (1) Orionbooks (1) P.C.Cast & Kristen Cast (1) Rachel Cohn (1) Rebecca Hohlbein (1) Reisen mit Lielan (1) S. Luhtanen / M. Oikkonen (1) Sabine Neuffer (1) Saurländer Verlag (1) Savannah Davis (1) Shannon Hale (1) Simon und Schuster Verlag (1) Sommer (1) Stephenie Meyer (1) Steve Feasy (1) Sylvia Day (1) Thienemann Verlag (1) Tine Ambruster (1) Trish Doller (1) Veranstaltung (1) Verlaghaus el Gato (1) Virginia Kantra (1) Vorstellung (1) Weltbild Verlag (1) William Horwood (1) WordsworthVerlag (1) Yelena Black (1) Yuna Stern (1) Yvonne Woon (1) cDv Verlag (1) carl's books Verlag (1) penguin Verlag (1) rbooks Verlag (1)
        © Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern Template by Simzu · © Content Fascinating Books