Rezension Mina Kamp: Cherryblossom - Die Zeitwandler

| Samstag, 13. Oktober 2012 | , , , |


Broschiert: 382 Seiten
Verlag: Oldigor 
Preis: 12,90€ 




Wie schafft man es, seinen Freund ohnmächtig zu küssen? Was passiert, wenn die Zeit plötzlich stillsteht? Diese Fragen beschäftigen die 17-jährige Hanna Cherryblossom seit Kurzem! Denn seltsame Dinge geschehen in ihrem Leben, ohne das Hanna eine Erklärung dafür hat. Hat es etwas mit dem jungen Mann zutun, der sich immer wieder in ihre Träume schleicht? Als Hanna unfreiwillige Zeugin eines Mordes wird, tritt Lennox aus ihren Träumen in ihr Leben und offenbart ihr, dass Hanna eine Nymphe ist, eine Zeitwandlerin! Lennox, ein Nachtalb, hat den Auftrag, Hanna zu ihrem Vater Dominik Dawn zu bringen, einem hohen Ratsmitglied der Zeitwandler. Keine leichte Aufgabe, denn Hannas Kräfte bleiben nicht unentdeckt und bergen Gefahren ... Eine geheimnisvolle Welt von: Nymphen, Hexern, Dämonen, Nachtalben, Trickstern, Baobhan-Sith, Wendigos und natürlich Menschen ... offenbart sich! (Quelle: Amazon.de)




Mina Kamp, Jahrgang 78, lebt mit ihrer Tochter und ihrem Lebensgefährten im ländlichem Einzugsgebiet Bremens. Nachdem sie als Kind den Traumberufen Kunstreiterin im Zirkus und Feuerwehrfrau abgeschworen hatte, träumte sie davon, Schriftstellerin zu werden. Tatsächlich erlernte sie zunächst den Beruf der Fotografin und kam erst im Jahre 2010 zur Schreiberei, nachdem sie unzählige Bücher verschlungen hatte, zumeist Urban Fantasy-Literatur. Ihr Debüt der Jugendroman Cherryblossom ist eine Reise in die fantastische Parallelwelt, von der sie so gerne gelesen hat. Neben dem Schreiben gilt ihre Leidenschaft ihrer kleinen Familie und ihrer Irish Tinker-Stute Cherryblossom. (Quelle: Amazon.de)




"Cherryblossom - Die Zeitwandler" ist Mina Kamps Debütroman.
Das Cover gefällt mir wirklich gut. Das abgebildete Mädchen ist wirklich hübsch und hat etwas faszinierendes und fesselndes an sich. Und die Kirschblüten passen perfekt dazu, genau wie die Farbe des Covers.

Die Protagonistin Hanna ist eine absolute Sympathiefigur, mit der sich Mina Kamp wirklich große Mühe gegeben hat. Sie ist zum Einen ein sehr taffes und selbstständiges Mädchen, macht was sie will, zumindest so gut sie kann. Wie ein Dickkopf will sie ihren Willen durchsetzen. Anderer Seits lässt sie sich schnell einschüchtern und verwirren. Sie ist ein schreckhaftes Mädchen das auch einmal gerne ihren Gefühlen freien lauf lässt. Sie ist herrlich süß und hält zu ihren Freundin egal wie brenzlig die Situation auch einmal wird. Doch kommt es einmal richtig drauf an fühlt sie sich selbst etwas überrannt.
Sie gibt sich den Situationen voll hin und nutzt sie so gut es geht voll und ganz aus.
Sie ist ein einnehmender Charakter der so menschlich und sympatisch auf den Leser wirkt, das man sich ihr unweigerlich enger verbunden fühlt.

Die Nebencharaktere sind auch sehr toll geworden.
Ganz zu Beginn lernen wir Maike und Evi kennen, Sie sind Hannas beste Freundinnen. Sie scheinen immer zu Hanna zu halten, ganz egal was kommt. Sie sind süß, kichern zusammen und sind einfach typisch Mädchen. Doch schnell erfährt der Leser das sie auch ganz andere, unfreundliche Seiten haben. Kühl und berechnend.
Dann wäre da Lennox. Er ist ein Nachtalb der auf sie aufpassen soll. Er ist meist eher kokett und flirtet etwas mit ihr. Die meiste Zeit hat er ein süffisantes Schmunzeln auf dem Gesicht. Er ist pflicht bewusst und lässt Hanna keine Chance das zu ändern. Wirkt er nach Außen entschlossen und kühl, so ist er im Inneren aufgewühlt und weiß nicht mit seinen Gefühlen um zu gehen.
Henry ist Hannas Onkel. Sie lebt bei ihm und er sorgt für sie wie ein Vater. Jedoch gewährt er ihr keinen wirklichen Einblick in sein Leben. Er ist ein riesengroßes Geheimnis und gibt auch nichts preis - weder wo er hin geht oder woran er arbeitet. 
Wir lernen Olive kennen, eine bekannte von Lennox. Sie wirkt stets sarkastisch. Es scheint als labe sie sich an den Schmerzen von Empfindungen Anderer und amüsiere sich auf ihre kosten. Doch auch in ihr verbirgt sich eine andere Seite. Sie wirkt gelegentlich fürsorglich und mütterlich. Jedoch dringt diese Seite nur äußerst selten hervor.
Ben können wir mit Olive in Zusammenhang bringen. Er ist ein Hexer. Er ist unglaublich süß und aufmerksam. Hilft Hanna so gut er kann und tut alles für sie. Er flirtet mit ihr. Doch genau dort zeigt er auch seine andere Seite. Die kalte, berechnende Seite die seinen Willen erreichen will - mit aller Macht.
Wir lernen Dominik Dawn kennen - Hannas Vater. Er ist bestimmend und hält sich ansonsten die meiste Zeit aus ihrem Leben heraus.

Mina Kamps Schreibstil finde ich wirklich fantastisch. Sie schreibt so schön lebendig und erzählend. Einfach verständlich und voller Emotionen. Man kann sich in die verschiedenen aufkommenden Gefühle genaustens hinein versetzen und direkt mitfühlen. Sie beschreibt Details und veranschaulicht so dem Leser alles. Vollkommen fesselnd und voller guter Spannung - ein wahnsinnig toller Mix.

Die Story ist wirklich toll. Mit vollem Elan steigt man mitten ein - in einem eine völlig neue Welt. Mir hat die Thematik wirklich unglaublich gut gefallen, da ich persönlich noch kein Buch über Zeitwandler oder Ähnliches gelesen habe.
Zugegeben, die erste Irritierung traf mich schon auf den ersten paar Seiten, als ich über eine Textstelle mit einer Angabe über Hannas Alter stolperte. Ich hab mich unwillkürlich gewundert und gefragt "Wieso steht auf dem Klappentext sie ist 17 und im Buch sie ist gerade 18?" Aber übergehen wir diesen kleinen Punkt einfach, weil er eigentlich nicht von all zu großer Relevanz ist.
Mir gefallen die so unterschiedlichen Charaktere die sich so wunderbar zu einem Ganzen ergänzen.
Auch sehr gut gefallen hat mir der Ort der Story - Hamburg. Juhu! Endlich mal eine Story die in Deutschland spielt!!
Einerseits sind die Streitereien zwischen Lennox und Ben sehr abwechslungsreich, aber nach einer Zeit hätte man das ganze ja auch aufklären können - vor allem wo Hanna doch eigentlich ein kluges Köpfchen ist. Meine Meinung. 
Die Story umfängt viele verschiedene Gestalten, die dem Leser nicht gleich alle bekannt sind. Doch Mina Kamp hat das Problem sehr gut gelöst. Dem Leser werden langsam die einzelnen Gestalten nahe gebracht und es wird erläutert was sie sind und was sie können - eine super Lösung, denn so steht der Leser nicht mit gefährlichem Halbwissen auf der Kippe sich ausdenken zu müssen worum es sich handeln könnte.
Auch gefallen tut mir die Tatsache das Hanna nicht nur in eine zweite Welt neben ihrer Reellen rutscht - sondern weiterhin ihre alltäglich Problemchen zu lösen hat.

"Vorsicht, Cherryblossom", stieß er halb wütend, halb erheitert hervor. "Ich könnte dir deine Unschuld rauben und die Erinnerung daran gleich dazu. [...]"
Zitat S. 67

Immer wieder ist auch genug Witz und Ironie vorhanden, so dass der Leser nicht nur von Problemen und Gefühlen erdrückt wird.
Mina Kamp hat die perfekte Mischung gefunden.
Mir gefielen auch die Perspektivwechsel.
Haben wir im einen Moment noch alles durch Hanna erfahren haben wir im nächsten Moment den allwissenden Erzähler der uns über Alle aufklärt und erzählt oder nur Lennox und seine Gefühle in der "Er"-Erzählmethode in Augenschein nimmt. Es ist einfach abwechslungsreicher und man bekommt noch mehr Eindrücke mit als nur die von einem Charakter.
Das Ende war doch schon überraschend und die Handlungen von Hanna standen doch etwas im Gegenzug zu ihrem vorherigem Verhalten. 

Der Cliffhanger ist spannend und der Leser will unbedingt wissen wie es weiter geht.




Mina Kamps Debütroman "Cherryblossom - Die Zeitwandler" ist wirklich lohnenswert. Er ist unglaublich spannend mit einer tollen Geschichte und genug Romantik. Einfach himmlisch fesselnd.
Ein dickes Danke geht an dieser Stelle an meine liebste Lielan die mir dieses Buch herzlichst empfohlen hat.
Und ich kann an dieser Stelle das Buch auch nur weiter empfehlen. Es ist wirklich lesenswert, ein toller Auftakt.

+



edit

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen,
    ich habe dieses Buch auch gelesen und es hat mir auch ganz gut gefallen... Habe allerdings nur 4 Sterne gegeben, da mich das Ende nicht überzeugen konnte. Auch wenn es eine Fortsetzung gibt, mag ich es lieber, wenn das Buch trotzdem in sich abgeschlossen ist.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Jasmin
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hinterlass' mir doch einen Kommentar.
Ich freue mich über jede Rückmeldung :)

Neuerer Post Älterer Post
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Alle Tags

Rezension (230) Fantasy (132) Leseliste (131) Gemeinsam Lesen (104) Zuwachs (76) Rezensionsexemplar (64) Carlsen Verlag (62) cbt (54) Wochenende-News (50) 5 von 5 Blumen (41) 5 von 5 Kronen (41) Heyne (39) Wünschenswert (38) Bloggeraktion (32) Egmont Lyx (30) Mira Taschenbuch (30) IVI Verlag (29) 4 von 5 Kronen (28) Piper Verlag (28) Dystopie (27) FJB (25) Jugendbuch (25) Goldmann Verlag (24) Knaur (23) cbj (23) Arena Verlag (22) dtv (21) 4 von 5 Blumen (20) 5+ von 5 Blumen (19) 5+ von 5 Kronen (19) Blanvalet Verlag (19) Lesestatistik (19) Freitagsfüller (18) Jennifer Estep (18) Loewe (18) Planet Girl Verlag (18) bloggdeinbuch (18) Fischer Verlag (17) Leserunde (16) Sommerbuch Challenge (16) Leselisten Update (14) 5 von 5 Eulen (13) 3 von 5 Blumen (11) Bastei Lübbe Verlag (11) Oetinger Verlag (11) script 5 (11) Baumhaus Verlag (10) J.R. Ward (10) Top Ten Thursday (10) 3 von 5 Kronen (9) Cate Tiernan (9) News (9) Rowohlt Verlag (9) Tag (9) HarperCollins Verlag (8) Jennifer L. Armentrout (8) Montagsfrage (8) Richelle Mead (8) 5+ von 5 Eulen (7) Ink Verlag (7) Julie Kagawa (7) Thomas Thiemeyer (7) 1 von 5 Blumen (6) Aimée Carter (6) Ein Buch Zwei Meinungen (6) Impress Verlag (6) Kim Winter (6) Larissa Ione (6) Maggie Stiefvater (6) P.C. Cast & Kristen Cast (6) Page & Turner Verlag (6) Pan Verlag (6) Random House Verlagsgruppe (6) Scholastic Verlag (6) 4 von 5 Eulen (5) Boje Verlag (5) Cassandra Clare (5) Dressler Verlag (5) Englisch (5) Gewinnspiel (5) J.K. Rowling (5) Jeaniene Frost (5) Liebesroman (5) Marissa Meyer (5) Rachel Vincent (5) Suzanne Collins (5) dot.books (5) Aprilynne Pike (4) Blogger schenken Lesefreude (4) Bloommsbury Verlag (4) Challenge (4) Claudia Grey (4) Coppenrath Verlag (4) Michelle Harrison (4) Oldigor Verlag (4) P.C. Cast (4) Penhaligon Verlag (4) Sandra Regnier (4) Victoria Aveyard (4) ueberreuter Verlag (4) 2 von 5 Blumen (3) 2 von 5 Kronen (3) Alexey Pehov (3) Ally Condie (3) Alyson Noël (3) Anna Todd (3) Christine Spindler (3) Daniela Winterfeld (3) Dryas Verlag (3) Fantasyfiguren-Challenge (3) Freies Geistesleben Verlag (3) Holly Black (3) Jahresrückblick (3) Kami Garcia & Margaret Stohl (3) Kerstin Gier (3) Manga (3) Melissa Marr (3) Mia James (3) Mina Kamp (3) Rachel Hawkins (3) Sabrina Qunaj (3) Selfpublished (3) Simone Elkeles (3) Stefanie Simon (3) Tahereh Mafi (3) Ullstein Verlag (3) ars Edition Verlag (3) 1 von 5 Eulen (2) Abby McDonald (2) Antoinette Lühmann (2) Berlin Verlag (2) Buch-Weltreise (2) C. C. Hunter (2) Caragh O'Brien (2) Carlsen Manga! (2) Chicken House Verlag (2) Colleen Gleason (2) Colleen Hoover (2) Cristin Terrill (2) Doubleday Verlag (2) Egmont Manga & Anime (2) Erin Morgenstern (2) Erotik Roman (2) Freitagsnews (2) George R. R. Martin (2) HarperTeens Verlag (2) Huntley Fitzpatrick (2) Jessica Spotswood (2) Joanna Philbin (2) Jordan Dane (2) Justine Larbalestier (2) Lesemarathon (2) Lesung (2) Linea Harris (2) Lynn Raven (2) Malinda Lo (2) Marie Lu (2) Maya Shephard (2) Moira Young (2) Piper Ebooks (2) Ravensburger Verlag (2) Renate Götz Verlag (2) Robin Wasserman (2) Rowohlt POLARIS Verlag (2) Sarah Crossan (2) Sarah J. Maas (2) Soman Chainani (2) Speak Verlag (2) Tanja Heitmann (2) Teresa Sporrer (2) Thomas Lisowsky (2) Tokyopop (2) bookshouse Verlag (2) cDv Verlag (2) carl's books Verlag (2) 2 von 5 Eulen (1) 3 von 5 Eulen (1) Action (1) Adult (1) Aktion (1) Alix Flinn (1) Amanda Hocking (1) Amie Kaufman und Meagan Spooner (1) Amor Towles (1) Ann Brashares (1) Anna Mocikat (1) Barnes & Nobles Verlag (1) Beatrix Potter (1) Beth Ann Bauman (1) Buchmesse (1) C.J. Daugherty (1) Carlos Ruiz Zafón (1) Christine Lehmann (1) Claire Gavilan (1) Corina Bomann (1) Dan Wells (1) Diana Verlag (1) E. L. James (1) Egmont Lyx.digital (1) Ela Mang (1) Elena Melodia (1) Elizabeth Fama (1) Elizabeth Miles (1) Emilia Polo (1) Ergebnis (1) F. Warne & Co Verlag (1) Fantasykrimi (1) Feelings Verlag (1) Gemma Malley (1) Geneva Lee (1) Graphia Verlag (1) Gustav Lübbe Verlag (1) Hagen Ulrich (1) Headline Verlag (1) Helen Maslin (1) Heyne fliegt (1) Himmelstürmer Verlag (1) Hodder Verlag (1) J. A. Souders (1) J. Lynn (1) Janet Edwards (1) Januar (1) Jeanette Winterson (1) Jennifer Benkau (1) Jess Haines (1) Jessica Khoury (1) Joe Donnelly (1) Josephine Angelini (1) Julia Karr (1) Julie Cross (1) Jun Mochizuki (1) K. Bromberg (1) Kai Meyer (1) Kami Garcia (1) Karen Mahoney (1) Kathryn Smith (1) Katie Kacvinsky (1) Kim Hyung Min/Yang Kyung-il (1) Klett-Cotta Verlag (1) Kody Keplinger (1) Krüger Verlag (1) Laura Kneidl (1) Lauren Beukes (1) Lauren Oliver (1) Leah Rae Miller (1) Leigh Bardugo (1) Lilith Saintcrow (1) List Taschenbuch (1) M.R. Carey (1) Mathias Malzieu (1) Mayu Sakai (1) Melissa Darnell (1) Michaela Holzinger (1) Mila Brenner (1) Mina Hepsen (1) Mira Books Verlag (1) Morgan Matson (1) Nalini Singh (1) Nica Stevens (1) O.R. Melling (1) Orionbooks (1) P.C.Cast & Kristen Cast (1) Rachel Cohn (1) Rebecca Hohlbein (1) Reisen mit Lielan (1) S. Luhtanen / M. Oikkonen (1) Sabine Neuffer (1) Saurländer Verlag (1) Savannah Davis (1) Shannon Hale (1) Simon und Schuster Verlag (1) Sommer (1) Stephenie Meyer (1) Steve Feasy (1) Sylvia Day (1) Thienemann Verlag (1) Tine Ambruster (1) Trish Doller (1) Veranstaltung (1) Verlaghaus el Gato (1) Virginia Kantra (1) Vorstellung (1) Weltbild Verlag (1) William Horwood (1) WordsworthVerlag (1) Yelena Black (1) Yuna Stern (1) Yvonne Woon (1) penguin Verlag (1) rbooks Verlag (1)
© Design Be KreaTief · 2013 · Based on Five by 5202 · Pattern Template by Simzu · © Content Fascinating Books